Literaturangabe und Quellen

 

Ast, Marianne: Leerstetten früher und heute; 1996

Liebe Vanessa; Schulen, Lehrer, Schüler eines Jahrhunderts
in Leerstetten; 2001

Auer, Horst M.:Fundort Natur, Naturdenkmäler zwischen Fränkischer Schweiz und Altmühltal, ars vivendi 1999

Baader, J.:Urkunden Auszüge über Besitzungen des Deutsch'Ordenschen Amtes Nürnberg und Eschenbach, (Schluß) . In: JHVM 30 (1862), Beilage I, S. 1 29.

Bacherler, Michael: Die Siedlungsnamen des Bistums Eichstätt III VI; in: Sammelblatt des Hist. Ver. Eichstätt, 38 (1923), S. 1 106. Die deutsche Besiedlung der Diözese Eichstätt auf Grund der Ortsnamen; in: Sammelblatt des Hist. Ver. Eichstätt, 45 (1930), S. 75 125; 46/47 (1931/32), S. 1 123; 50/51 (1935/36), S. 16 70; 52 (1937), S. 1 54.

Bayer, Erich (Hrsg.):Wörterbuch zur Geschichte: Begriffe und Fachausdrücke. 4.,überarb. Aufl., Stuttgart: Kröner, 1980.

Berninger, Otto:Die landschaftliche Gliederung Frankens; in: Jahrbuch für fränkische Landesforschung (=JffL) 1 (1935)9 S. 44 51.

Bosl, Karl:Aus den Anfängen des Territorialstaates in Franken; in: JffL 22 (1962)9 S. 67 88. Bayerische Geschichte, München: dtv, 2. Aufl., 1980.

Brockhaus Enzyklopädie, Wiesbaden, 17. Aufl. 1973. Brockhaus,20 Bde., München: dtv, 1980

Buchner, Franz Xaver: Das Bistum Eichstätt 1938 Bundschuh,

Caspar, Johann: Geographisches statistisch topographisches Lexikon von Franken, 6 Bde., Ulm 1799 1804.

Buszello, Horst/Blickle, Peter/Endres, Rudolf (Hrsg.): Der deutsche Bauernkrieg, Paderborn (usw.): Schöningh, 1984.

Clauß, Hermann:Schwabacher Pfarrer vom XIII. bis XVI. Jahrhundert; in: Schwabacher Geschichtsblätter, Heft 1, 1917, S. 21 52. Österreichische Emigranten in Schwabach und Umgebung, Schwabacher Geschichtsblätter, Heft 11, 1927. Ein altfränkischer, bäuerlicher Erbteilungsvertrag; in: Frankenland 4 (1917), S. 201 209. Volkskundliches und Geschichtliches aus alten Heiligenrechnungen; in: Blätter zur bayerischen Volkskunde, 6. Reihe, Würzburg, 19199, S. 6 22. Aus dem alten Schwander Gerichtsbuch; in: Rother Heimatblätter (=RoHbl) vom 18. und 25.1.1923.

Dallhammer, Hermann/ Griebel, R./ Krebs, R.:Die Oberrealschule Ansbach im Wandel der Zeiten. Eine Studie, Folge 1, Neustadt/ Aisch

 

J.Deinhardt, Wilhelm: Die kirchliche Einteilung des Nürnberger Umlandes im Mittelalter, Gunzenhausen, 1937.

Dinklage, Karl:Die Besiedlung des Schwabacher Landes in karolingischer Zeit, Beiträge zur bairisch fränkischen Siedlungsgeschichte; in: JffL 6/7 (1941), S. 197 219.

Endres, Rudolf:Ein Verzeichnis der Geleitsstraßen der Burggrafen von Nürnberg; in: JffL 23 (1963), S. 107 138. Der Fränkische Reichskreis. Die politische Lage vor der Reformation; in: Handbuch der bayerischen Geschichte von Max Spindler, (=HdBG) III/l, München, 2., verb. Aufl., 1979, S. 193 196. Die "Staatlichkeit" in Franken; in: HdBG III/1 S. 349 352. Die Markgraftümer; in: HdBG III/l, S. 396 406. Franken; in: Buszello/Blickle/Endres (Hrsg.), 1984, S. 134 153.

Engelhardt, Elisabeth: Feuer heilt, Roman, Verlag Wortweberei, Wuppertal 1987
Ein deutsches Dorf in Bayern, Roman, ars-vivendi Verlag, Cadolzburg 2000

 

Falckenstein, Johann Heinrich von:Chronicon Svabacense, oder Ausführliche Beschreibung der Hochfürstlich Brandenburg Onolzbachischen Hauptmünz- und Legestadt Schwabach. Schwabach, 2., verb. und vermehrte Aufl., 1756.

Poerstemann/Jellinghaus: Altdeutsches Namenbuch, Bd. I, Bonn, 2. Aufl. 1900. Franzke,Jürgen/ Käs, Rudolf/ Kuhnle, Ulrich (u.a.):Räder im Fluß. Die Geschichte der Nürnberger Mühlen. Nürnberg, 1986.

Freytag, Waltraud: Die Geschichichtliche Entwicklung der Marktgemeinde Schwand unter Berücksichtigung der Kirche bis zum 20. Jahrhundert.

Funk, Wilhelm: Zur Entwicklung der Stadt Roth; in: G. Rüger (Hrsg.) 1960, S. 17 52.

Gerlich, Alois: Grundlagen der Territorienbildung; in: HdBG III/l, S. 268 274. Die Burggrafschaft Nürnberg; in: HdBG III/l, S. 295 304.

Grebing, Helga: Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung, München: dtv, 11. Aufl. Sept. 1981.

Grimm, Jakob: Deutsches Wörterbuch, Leipzig, 1873 (usw.).

Gröschel, Karl: Exulanten in Franken; in: JffI, 2 (1936), S. 80 - 87. Guder, Arno: Bei uns …; Der Landkreis Roth und die Stadt Schwabach, Schwabach 1991

Guttenberg, Erich Freiherr von: Stammesgrenzen und Volkstum im Gebiet der Rednitz und Altmühl; in: JffL 8/9 (1943), S. 1 109.

Haag, Johann Christoph: Geschichte von Schwand; in: Schwabacher Heimatblätter, Sonderbeilage zum Schwabacher Tagblatt, Nr. 30 vom 27.9.1922. Unterrichtshilfen für den Heimatkunde- und Geschichtslehrer des Stadt- und Landkreises Schwabach (=SchwUH), sämtliche Folgen, Schwabach, 1951 (usw.).erschienen auch auf DVD des Heimatverein Abenberg e.V. 2011

Haas, Theodor: Chronik der Marktgemeinde Ebrach, Markt Ebrach, 1969

Haberkern, Eugen/ Wallach, J. Friedrich: Hilfswörterbuch für Historiker: Mittelalter und Neuzeit, 2 Bde., Tübingen, 6. Aufl. 1980.

Haeffner, Heinrich: Die Kirche zu Schwand; in: Ev. Gemeindeblatt für den Kirchenbezirk Schwabach, Nr. 11, 1935.

Hartmann, W.: Die beiden Schwander Mühlen und ihre Besitzer, (Masch.), Schwand, Feb. 1989.

Hauck, Karl: Johann Georg Vetter (1681 1771). Der Schöpfer der ersten einheitlichen Ansbacher Oberamtsbeschreibung und Landkarten; in: JffL 11/12 (1953), S. 297 322.

Heckel, Gottlob: Die Pfarrei Schwabach kommt an Ebrach; in: Schwabacher Heimat, 7. Jg., Nov. 1962, Nr.4. Schwabach im Mittelalter; in:H. Schlüpfinger (Hrsg.), 1971, S. 57 71.

Heidingsfelder, Franz (Bearb.): Die Regesten der Bischöfe von Eichstätt. Bis zum Ende der Regierung des Bischofs Marquard von Hagel, 1324. In: Veröffentlichungen der Gesellschaft für fränkische Geschichte, VI. Reihe, Erlangen, 1938.

Herding, Otto: Die politische Landesbeschreibung in der Markgrafschaft Ansbach; in: JffL 4 (1938), S. 26 52. Die Ansbacher Oberämter und Hochgerichte im 18. Jahrhundert; in: JffL 5 (1939) S. 102 131.

Herrmann, Franz: Markgrafenbüchlein. Kurz zusammengefaßte Geschichte der Markgrafen Ansbach`s und Bayreuth's und ihrer Vorfahren, der Burggrafen in Nürnberg. Bayreuth, 1902.

Hipper, Richard: Besiedlung und älteste Geschichte der Stadt Schwabach; in: H. Krauß (Hrsg.), SchwHb 1, 1930, S. 93 107.

Höverkamp, Ingeborg: Der mutige Weg einer mutigen Frau - zum 25. Todestah von Elisabeth Engelhardt, erschienen in den Heimatlichen Streifzügen des Landkreises Roth, Heft 22 . 2003.


Höverkamp, Ingeborg: Karl Burkert - der fränkische Rosegger oder "Was bleibt, stiften die Dichter, erschienen in den Heimatlichen Streifzügen des Landkreises Roth, Heft 15 . 1996.

Höverkamp, Ingeborg: Elisabeth Engelhardt - eine fränkische Schriftstellerin, Biografie, Hohenloher Druck- und Verlagshaus, Gerabronn/württ. 1984

Hofmann, Hanns H.: Historischer Atlas von Bayern, Teil Franken, Reihe II, Heft 1, Mittel-, und Oberfranken am Ende des alten Reiches (1792), München, 1954. Freibauern, Freidörfer, Schutz und Schirm im Fürstentum Ansbach. Studien zur Genesis der Staatlichkeit in Franken vom 15. bis 18. Jahrhundert; in: Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte (=ZBLG), 23 (1960) S. 195 327.

Hofmann, Michel: Die Außenbehörden des Hochstifts Bamberg und der der Markgrafschaft Bayreuth; in: JffL 3 (1937), S. 52 ff.

Jaeger, Johannes: Kloster Ebrach unter seinem ersten Abt Adam (1126 1166). Nach handschriftlichen Quellen, Nürnberg, 1916.

JohannesKurier: Schwand und seine Johanneskirche; Evang.Luth. Kirchengemeinde Jun/Jul/Aug 2003

Kautzsch, Juliane: Strukturveränderungen im ländlichen Raum am Beispiel der Marktgemeinde Schwanstetten, 2003

Keyser, Erich/ Stoob, Heinz (Hrsg.): Bayerisches Städtebuch, Handbuch städtischer Geschichte, Bd. V, Bayern Teil 1 und 2, Stuttgart (usw.):Kohlhammer, 1971 und 1974.

Klebel, Ernst: Die Städte und Märkte des baierischen Stammesgebietes in der Siedlungsgeschichte; in: ZBLG 12 (1939/40), S. 37 93.

Kolde, Th.: Ein Ablaßbrief für die Kirche zu Leerstetten; in: Beiträge zur bayerischen Kirchengeschichte (=BbKg) 11 (1905), S. 222 225.

Krauß, Heinrich: Der Blinde von Schwand; in: Bayernland 13 (1902), S. 395 f. (Hrsg.): Schwabach Stadt und Bezirk. Ein Heimat Handbuch. (=SchwHb) Ede. I VI, Schwabach, 1930 1942. Die Steinkreuze unserer Heimat II; in: SchwHb II (1931), S. 330 340. Markt Schwand bei Roth, ein Ort mit reicher geschichtlicher Vergangenheit; in: Fränkische Tageszeitung vom 11. und 12.6.1936.

Kreutzer, Hans/ Ulsamer, Willi: Ältere Territorien im Raum Schwabach - Roth; in: W. Ulsamer (Hrsg.), 1964, S. 19 28.

 

Landkreis Schwabach 100 Jahre Landkreis Schwabach von 1862 - 1962

Landratsamt Roth: Unser Landkreis Roth, Bamberg 1995

Langenscheidt Taschenwörterbuch der lateinischen und deutschen Sprache. Erster Teil. Lateinisch Deutsch. Von Hermann Menge. Neubearbeitet 1963 von Erich Pertsch. 16. Aufl. Berlin (usw.): Langenscheidt, 1974.

Leuschner, Joachim: Deutschland im späten Mittelalter. Deutsche Geschichte Bd. 3, Göttingen: Vandenhoeck, 1975.

Lexer, Matthias: Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch. Stuttgart, 34. Aufl. 1976.

Markt Schwanstetten: 800 Jahre Leerstetten. Ein historischer Rückblick, Schwanstetten 1994

Mayer-Roth, Georg: Die Steinkreuze unserer Heimat I; in: SchwHb II, (1931), S. 314 330.

Mehl, Ursula (Hrsg.): Die Erbschänke "Zum Schwan" in Schwand. Festschrift zur Wiedereröffnung nach der Renovierung von 1984 – 1988; Roth, 1988.

Meidinger-Geise: Frauengestalten in Franken, Würzburg 1985
Vorwort zum Erzählband "Zwischen 6 und 6" von Elisabeth Engelhardt, München 1983

 

Meyer, Christian: Geschichte der Burggrafschaft Nürnberg und der späteren Markgrafschaften Ansbach und Bayreuth; in: Tübinger Studien für Schwäbische und Deutsche Rechtsgeschichte, 2. Bd. 1. Heft, Tübingen 1908.

Meyer, Julius: Erinnerungen an die Hohenzollernherrschaft in Franken. Ansbach. 1890. Monumenta Boica (=MB): Bd. 29 a, München 1831. Bde. 47 und 48, Die Urbare des Burggrafenthums Nürnberg unter dem Gebirg, München, 1902 und 1912. Bd. 50, Urkunden des Hochstifts Eichstätt, 2. Bd., Urkunden von 1306 1365, München, 1932.

Monumenta Zollerana (=MZ): Urkunden Buch zur Geschichte des Hauses Hohenzollern. Hg. v. Rudolf von Stillfried und Traugott Mercker. Bde. 2, 3, 4 und 6, Urkunden der fränkischen Linie. Berlin, 1856 (usw.).

Nessa Altura: Die schönsten Sagen von Nürnberg und Mittelfranken; Prolibris Verlag 2001, ISBN 3-935263-13-9

Neubauer, Hanns: Der Geleitstein bei Schwand; in:RoHbl, Bd. 4, 1925, Ein Kulturdenkmal unserer Heimat: Das strittige Geleit bei Schwand. In: SchwHb, IV (1937)9 S. 79 84.

Neumann, Barbara: Schwand. Festschrift zur 800-Jahrfeier von Schwand, Schwanstetten 1986

Ott, Albert: Geschichtliches über Leerstetten. (Masch.) Schwabach, 1951. Geschichtliches über den Markt Schwand. (Masch.) Schwabach, 1951.

Paschke, Hans (u.a.): 950 Jahre St. Stephan. 150 Jahre Evangelische Gemeinde Bamberg. Festschrift zur Jubiläumsfeier der vor 950 Jahren erfolgten Gründung der St. Stephanskirche und des 150jährigen Bestehens der evangelischen Gemeinde zu Bamberg. Bamberg, 1957.

Petzold, Johann W.: Chronik der königlich bayerischen Stadt Schwabach, mit kurzer Verzeichnung des Lebens und Wirkens ihrer Regenten, vom Ursprung der Stadt bis auf die neueste Zeit. Schwabach, 1854.

Pfeiffer, Gerhard: Comicia burggravie in Nurenberg; in: JffL 11/12 (1953), S. 45. 52. (Hrsg.): Nürnberger Urkundenbuch (=NUB), Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Nürnberg, 1. Bd., Nürnberg, 1959. Schwabachs Bürgerschaft und ihr Landesherr im Mittelalter; in: H. Schlüpfinger (Hrsg.), 1971, S. 44 57. Land und Städte in Bayern; in: Keyser/Stoob (Hrsg.) Bd. V, Teil 1 (1971), S. 20 ff.

Plank, Sieglinde: Trachten in Mittelfranken. Eine Bild und Textdokumentation aus dem Raum Ansbach, Gunzenhausen, Heilsbronn, Schwabach, Roth. Schriftenreihe des Geschichts- und Heimatverein Schwabach und Umgebung E.V., Bd. II, Schwabach, 1985.

Puchner, Karl: Patrozinienforschung und Eigenkirchenwesen, mit bes. Berücksichtigung des Bistums Eichstätt. (Diss.) Kallmünz, 1932. Reble, Albert: Das Schulwesen; in: HdBG IV/2, 1975, S. 950 995 Regesta Boica (=RB), 13 Bde., München, 1822 1854.

Reitzenstein, Wolf-Armin Frhr. von: Lexikon bayerischer Ortsnamen, Herkunft und Bedeutung, München: C.H. Beck, 1986.

Rüger, Günther (Hrsg.): 900 Jahre Roth. Festschrift zur 900 JahrFeier der Stadt Roth: 1060 1960, Roth bei Nürnberg, 1960.

Rösch, Albert: Das katholische Dekanat Schwabach in Geschichte und Gegenwart, Schwabach 2007.

Rühl, Eduard: Kulturkunde des Pegnitztales, Nürnberg, 1961.

Rusam, Georg, Dekan: Die Besiedlung des Schwabacher Landes. Aus einem im Historischen Verein zu Schwabach gehaltenen Vortrag. In: Heimatblätter für die Geschichte Schwabachs, des Bezirksamtsgebietes Schwabach sowie der weiteren bayerischen Heimat, Sonderbeilage zum Schwabacher Tagblatt Nr. 50 bis 54, 1923. Rusam, Georg: 800 Jahre Kirche in Schwand. Ein Gang durch die Geschichte der Kirchengemeinde und der Marktgemeinde. Jubiläumsschrift, Mai 1986.

Schlüpfinger, Heinrich (Hrsg.): 600 Jahre Stadt Schwabach. 1371 1971. Festschrift zur 600-Jahr Feier, Schwabach 1971. Schwabachs Gauzugehörigkeit im Mittelalter; in: ders. (Hrsg.), 19719 S. 88 98.

Salbuch des Amtes Schwabach von 1410; in: a.a.O., S. 1Ü2 134. Nürnberger Handelsstraßen durch das Schwabacher Land; in: a.a.0. S. 355.ff Die Stadtpfarrei Schwabach vom Mittelalter bis zur Neuzeit. Ein Beitrag zur Kirchen und Siedlungsgeschichte des Schwabacher Landes. Schwabach, 1975.

Schmeller, Andreas J.: Bayerisches Wörterbuch, 2. vermehrte Aufl., 2. Bd., München, 1877.

Schnelbögl, Fritz: Dokumente zur Nürnberger Kartographie, mit Katalog der Ausstellung anläßlich des 15. Kartographentages der Deutschen Gesellschaft für Kartographie in Nürnberg vom 1. bis 4. Juni 1966. Beiträge zur Geschichte und Kultur der Stadt Nürnberg, hg. im Auftrag des Stadtrats Nürnberg von der Stadtbibliothek, Bd. 10, Nürnberg, 1966. /Hofmann, H.H. (Hrsg.): Gelegenhait der Landschaft mitsampt den furten und hellten darinnen. Schriftenreihe der Altnürnberger Landschaft, Bd. 1, Hersbruck, 1952.

Schnetz, Joseph: Das Lâr Problem, mit besonderer Berücksichtigung der unterfränkischen Lohrorte am Main, Würzburg, 1912/13.

Schobert: Der fränkische Tabakbau, Schwabach, 1959.

Schuhmann, Günther: Die Markgrafen von Brandenburg Ansbach. Eine Bilddokumentation zur Geschichte der Hohenzollern in Franken. Jb. des Historischen Vereins für Mittelfranken, 90. Bd., Festschrift des Vereins zur Feier seines 150jährigen Bestehens 1830 1980, Ansbach, 1980.

Schwammberger, Adolf: Die Erwerbspolitik der Burggrafen von Nürnberg in Franken (bis 1361). Erlanger Abhandlungen zur mittleren und neueren Geschichte, hg. v. Bernhard Schmeidler und Otto Brandt, 16. Bd., Erlangen, 1932.

Seßner, Roland: 500 Jahre Forstverwaltung in Schwand 1489 1989,Jubiläumsschrift, Schwand, 1989.

Spindler, Max (Hrsg.): Handbuch der Bayerischen Geschichte, Bd. 2. verb. Nachdruck, München, 1977; Bd. 3(1), 2. verb. Aufl., München 1979; Bd. 3(2) München, 1971; Bd. 4(1 und 2) München, 1974, 1975. Hrsg.): Bayerischer Geschichtsatlas, München 1969.

Stein, Friedrich: Geschichte Frankens, 2 Bde.. Schweinfurt, 1885.

Steinberger, Ludwig: Bemerkungen zu den Regesten der Bischöfe von Eichstätt IV; in: BbKG 23 (1917), S. 242 249.

Stieber, Gottfried: Historische und topographische Nachricht von dem Fürstenthum Brandenburg Onolzbach. Aus zuverläßigen archivalischen Documenten und andern glaubwürdigen Schrifften verfaßet und mit nöthigen Anmerckungen und Registern versehen. Schwabach, 1761.

Störmer, Wilhelm: Probleme der spätmittelalterlichen Grundherrschaft und Agrarstruktur in Franken; in: ZBLG 30 (1967), S. 118 160.

Streller, Siegfried.(Hrsg.): Hutten, Müntzer, Luther; Werke, 2 Bde. Berlin und Weimar, 4. Aufl. 1982.

Stücklen, Richard: Mit Humor und Augenmaß, Weißenburg 2001

Suttner, J.G.: Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Eichstätt aus dem Jahr 1480; Eichstätt 1879

Türk, Georg: Johannes Baptista: Der Heilige von Schwand. Stuttgart: Steinkopf, 1928.

Ulsamer, Willi (Hrsg.): 100 Jahre Landkreis Schwabach 1862 1962. Ein Heimatbuch. Schwabach, 1964. Die Wappen der Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Schwabach; in: ders. (Hrsg.), 1964, S. 188 f. /Volkert, Karl: Gemeinde Leerstetten; in: a.a.O., S. 372 374. /Haag, Christoph: Markt Schwand bei Nürnberg; in: a.a.O., S. 545 549.

Unterburger Robert: Sagen aus dem Landkreis Roth, 2008, Verlag Dr. Faustus, 91186 Büchenbach, ISBN - 978-3-9807896-3-9

 

Vocke: Der Bauernkrieg vom Jahr 1525, aus dem Stadtbuch der Stadt Roth a.S. mit 11 Urkunden aus den Akten des ehemaligen Kastenamts daselbst; in: JHVM 38 (1871)9 S. 145 160.

Vogtherr, Friedrich: Geschichte der Stadt Ansbach, Ansbach, 1927.

Wachter, Emil: Die Wildmeisterei zu Schwand; in: SchwHb, V (1940), S. 653 658. Beiträge zur Geschichte des ehemaligen Richteramtes Schwand; in: Schwabacher Tagblatt, Nr. 55, 63, 79 und 83, 1955. Die Erbschenkstätte "Zum Schwan" in Schwand bei Nürnberg, in: W. Ulsamer (Hrsg.), 1964, S. 551 557. Die Badstube in Schwand bei Nürnberg; in: a.a.O., S. 558 ff

Wachter, Friedrich: Generalpersonalschematismus der Erzdiözese Bamberg, 1007 1907; Bamberg, 1908.

Wagner, Eberhard: Historisches Ortsnamenbuch von Bayern: Mittelfranken, Bd. 4, Land und Stadtkreis Schwabach, München, 1969. 2

Wegele, Franz X. (Hrsg.): Monumenta Ebracensia, Nördlingen, 1863.

Weis, Eberhard: Die Begründung des modernen bayerischen Stattes unter König Max I. (1799 – 1825); in HdBG IV/1 1974 S 3 - 86

Weiß, Hildegard: Die Zisterzienserabtei Ebrach. Eine Untersuchung zur Grundherrschaft, Gerichtsherrschaft und Dorfgemeinde imfränkischen Raum. Quellen und Forschungen zur Agrargeschichte, Bd. VIII, Stuttgart, 1962.

Wießner, Wolfgang (Bearb.): Das Gesamturbar des Zisterzienserklosters Ebrach vom Jahre 1340; Würzburg, 1973.

Zotz, Lothar: Die früheste Besiedlung Frankens; in: JffL 20 (1960), S. 23 38.

Archivalien des Staatsarchivs Bamberg (StAB) Rep. B 115 St. Stephan, Literalien Nr.7 Nr. 10 liber diversorum Nr. 12 liber diversorum Archivalien des Staatsarchivs Nürnber (StAN) Rep. 100 h Systematische Repertorien: Nbg., Orte D Nr. 4014 Aufhebung des Brandenburg. Zolls zu Schwand. 1659 Rep. 120 II Ansbacher Ämterbeschreibungen Nr. 12 1 Beschr. der Oberämter Burgthann, Cadolz burg, Roth und Schwabach. 1743 Nr. 56 Beschr. des Oberamtes Schwabach v. Landmesser Joh. Gg. Vetter. 1723 Nr. 69 11 Beschr. der Oberämter Cadolzburg, Schwabach Burgthann, Roth v. Joh. Gg. Vetter Rep. 121 Ansbacher Ämterbeschreibungen Nr. 32 1 und II 16 Punktebericht Amt Schwabach.1623 Rep. 122 Ansbacher Salbücher Nr. 86 Landbuch Stadt und Amt Roth. 1531 Nr. 93 Landpuch uber den Marckt unnd Ambt Schwandt, Kornnbergk unnd Wendelstain renovirt unnd verneut Anno 1530 Rep. 134 II Ansbacher Gemeinbücher Tom. V Anno 1489 ff. Tom. XI Anno 1573 1590 Tom. XVII Anno 1639 1654 Rep. 151 Fürstentum Ansbach, Oberamt Schwabach, Urkunden Rep. 212/17 (1) Bezirksamt Schwabach Nr. 70 Pfarre Leerstetten. 1531 1730 Nr. 71 Leerstetten, Pfarr und Heiligensachen. 1731 1789. Nr. 142 Pfarr Schwand. 1547 1730. Nr. 145 Die Dorfs und Gemeindeherrschaft zu Schwand, Leerstetten, Raubersried, Rednitzhembach, Großschwarzenlohe, Kornburg und Wendelstein betr. 1605. Rep. 212/17(2) Bezirksamt Schwabach Nr. 6134 Fassion der Schulstelle Leerstetten. 1860. Nr. 6135 Abtlg. Unterricht in Leerstetten und Erweiterung des Schul und Mesnerhauses daselbst. 1885. Nr. 6136 Lokalschulinspektion Leerstetten. 1899. Rep. 212/17(3) Landratsamt Schwabach, Abg. 1956 Nr. 8523 Trennung des weltlichen Kirchendienstes vom Schuldienst in u.a. Leerstetten. 1918 1940. Nr. 8524/VIII Trennung des weltlichen Kirchendienstes vom Schuldienst in Schwand. 1919. Nr. 8647 Die Schule in Leerstetten, hier Aufstellung und Verpflichtung des Lehrpersonäls. 1876 1932. Nr. 8651 Errichtung einer Hilfslehrerstelle in Leerstetten. 1913. Nr. 8694 Die Schulgehilfenstelle in Schwand. Fassion derselben. 1864 1911. Nr. 9905 Das Dampfsägewerk des Johann Michael Brunner in Schwand. 1901 1905. Rep. 212/17 (4) Landratsamt Schwabach, Abg. 1984 Nr. 44/5 Pfarrstelle in Schwand. 1929 1949. Nr. 285/7 Gemeindewesen 1886 1951 Nr. 285/12 Wasserleitung in Schwand, Aufnahme von Passivkapitalien. 1895 1948. Rep. 270/III Regierung, Kammer des Innern, Abg. 1952 Nr. 1895 Jahrmärkte in Schwand. 1810. Archivalien des Staatsarchivs Würzburg (StAW) Rep. D 7 Kloster Ebrach, Amtsbücher Nr. 3 Ipii liber privilegiorum, 1407 Stadtarchiv Schwabach (StArch Schwabach) Inv. Verz. III Nr. 114 Beschreibung des Oberamtes Schwobach, welche auf hochfürstlich gnädigsten Befehl zusammengetragen und verfertigt worden durch Johann Georg Vettern, gnädigst verordneten Ingenieur und Landfelsmeistern. Anno 1732. Gemeindearchiv Leerstetten (GA Leerst.) Nr. 200/1 Acta der Schule zu Leerstetten. Allgem. Verordnungen und landgerichtl. Schreiben. 1741 1857. Nr. 200/2 Schulbeschreibungen 1809 1833. Nr. 210/3 Errichtung einer zweiten Klasse in Leerstetten und die damit zusammenhängende Erweiterung des Schul¬ hauses. 1881 1913. Nr. 213/10 Schulhausneubau mit Bauplänen. 1911/12. Nr. 214/3 Schulangelegenheiten 1901 1921. Nr. 322 Kriegschronik Leerstetten 1914 1918. Nr. 332/3 Kirchen und Religionsangelegenheit en, Kirchenver¬ waltungswahl. 1859 1917. Nr. 725/4 Tabakbau 1878 1943. Nr. 820 Handwerksbetriebe 1918 1929. Nr. 822 Handwerkerverzeichnisse 1891 1931. Gemeindearchiv Schwand (GA Schwand) Nr. 02111 Wappen und Siegel des Marktes Schwand (1468) mit Wappenbildern und Zeichnungen von Prof. Hupp. 1932/33. Nr. 021/2 Siegelabdrücke und Klischees des Schwander Wappens, v. Jahr 1468, 1583 und 1933. Nr. 134/1 Konservativer Verein in Schwand 1897/98. Nr. 134/2 Gründung eines Soldatenvereins in Schwand. 1898. Nr. 212/3 Hilfslehrerstelle in Schwand. 1911 1924. Nr. 213/2 Erbauung eines Schulhauses (1912). Pläne, Kosten¬ anschläge, Abrechnungsunterlagen. 1911/12. Nr. 213/8 Fassion der zweiten protestantischen Volksschul¬ lehrerstelle in Schwand. 1912. Nr. 324/2 Erbauung eines Kriegerdenkmals in Schwand, mit Plä¬ nen. 1920/21. Nr. 725/2 Tabakanbau und erhebung. 1880 1941. Nr. 741/2 Rodungen und Aufforstung von Privatwaldungen. 1878 1930. Nr. 826/1 Gewerbewesen. 1879 1922. Nr. 826/2 Sterbekasse Schwand, Satzungen. 1923. Nr. 850/2 Erbauung einer Eisenbahn von Schwand nach Nürnberg. 1899 1906. Nr. 861/1 Stromversorgung von Schwand: Verträge mit Christoph Hörl, Karl Viehbeck und Fränk. Überlandwerk. 1904 1934. Nr. 863 Herstellung einer Wasserleitung in Schwand, mit Trinkwasseruntersuchungen der öffentlichen Brunnen. 1892 1931. Protokollbuch des Arbeitergesangvereines Schwand (SPD Büro, Schwand Diözesanarchiv Eichstätt (DAEI) Pontificale Gundekarianum Landeskirchliches Archiv Nürnberg (LakA Nbg.) Nr. 79 Pfarrbeschreibung von Leerstetten von Pfarrer C.F. Heß, 1833/34. (Bestand Kons. Ansb. Nr. 4775 T I) Nr. 88 Pfarrbeschreibung von Leerstetten von Pfarrer Friedrich Lottes, 1864. .(Bestand Kons. Ansb. Nr. 4775 T II) Nr. 97 Schwand, Pfarrbesoldung Nr. 114 Pfarrbeschreibung von Schwand von Pfarrer Johann Gottlob P. Jubitz, Feb. 1833, mit Ergänzungen aus dem Jahr 1843. (Bestand Kons. Ansb. Nr. 4779 T I) Nr. 119 Pfarrbeschreibung von Schwand von Pfarrer Adolf Donner, 1864. (Bestand Kons. Ansb. Nr. 4779 T II) Evangelisches Gemeindearchiv Leerstetten (Ev. GA Leerst.) Nr. 90 Annalen der evang. Pfarrei Leerst. Angefangen im Jahr 1851 19189 mit Kriegschronik 1914 1918. Nr. 91 Pfarrbeschreibung von Pfarrer Ludwig Baum, 1911. Evangelisches Gemeindearchiv Schwand (Ev. GA Schwand) Nr. 110 Geschichtliche Urkunden über Entstehung a) der Kirche und Pfarrei sowie b) der Filialkirche Rednitzhembach 1816 1904¬ Nr. 123 Pfarrbeschreibung von Pfarrer Joh. Christian Kehrer, 1911/12, mit Kriegschronik 1914 1919¬ Nr. 125 Geschichte der Pfarrei Schwand/Rednitzhembach 1905 1947, mit Kriegschronik 1939 ff., von Pfarrer Georg Rusam. Nr. 128 laufende Chronik der Pfarrei Schwand 1939 1947. Pfarrer Georg Rusam, Manuskript (o.J.)